Wintersalat mit Grapefruit, rote Bete und Apfel

0 Bewertungen
  • Ernährungsform Vegetarisch

Geballte Veggie-Power lautet das Motto dieses Salats! „5 a day“ - sprich 5 Portionen Obst und Gemüse täglich? Ganz easy mit dieser herrlichen Kombi aus knackigem Salat mit süßem Apfel und gerösteten Croûtons.

25
  • Like
  • Share
  • Drucken

Nährwerte für 1 Portion

Comment
527 kcalEnergie
Comment
9 gEiweiß
Comment
67 gKohlenhydrate
Comment
24 gFett

Zutaten

Portion
+
  • 1 Handvoll Salat
  • 1/2 Grapefruit
  • 1 EL Granatapfelkerne
  • 1/2 Apfel
  • 1 klein Rote Beete (vorgekocht)
  • 1 Brotscheibe
  • 2 EL Senf
  • 2 EL Honig
  • 2 EL Olivenöl

Utensilien

1 Schüssel groß, 1 Schüssel klein, 1 Schneidebrett , 1 Küchenmesser , 1 Pfanne , Pfannenwender, 1 Schneidebrett

Zubereitung

  1. Wasche den Salat sowie den Apfel und schneide beides in kleine Stücke. Nimm die Rote Bete aus der Packung und schneide auch sie klein.
  2. Filetiere die Grapefruit und vermische das gesamte Obst in einer Schüssel mit den Granatapfelkernen.
  3. Schneide die Brotscheibe in feine Würfel und erhitze das Öl in einer Pfanne. Röste die Brotstücke darin an, bis sie goldbraun sind.
  4. Vermenge in der kleinen Schüssel Senf, Honig, Salz und Pfeffer. Gib den Salat auf einen Teller, füge die Croûtons hinzu und gieße anschließend das Dressing darüber. Guten Appetit!

Tipp

Um die Grapefruit filetieren zu können, benötigst Du ein sehr scharfes Messer und eine nicht zu reife Frucht. Schäle die Grapefruit, halbiere sie dann mit dem Messer und ziehe vorsichtig die Häutchen ab.

Wie hat dir das Rezept gefallen? Bewerte jetzt.