Bircher Müsli mit Apfel, Karotte und gerösteten Erdnüsse

0 Bewertungen
  • Ernährungsform Vegetarisch

Ein guter Start in den Tag, fängt bei dem Frühstück an. Karotte und Apfel treffen auf eingeweichte Haferflocken und mit verschiedenen Nüssen entsteht so ein vollwertiges und leckeres Müsli.

8
  • Like
  • Share
  • Drucken

Nährwerte für 1 Portion

Comment
555 kcalEnergie
Comment
20 gEiweiß
Comment
53 gKohlenhydrate
Comment
29 gFett

Zutaten

Portion
+
  • 1/2 Apfel
  • 1/2 Karotte
  • 1/2 TL Zitronensaft
  • 10 g Mandeln
  • 70 ml Milch
  • 25 g Erdnüsse
  • 40 g Haferflocken (fein)
  • 1/4 TL Zimt
  • 1 TL Ahornsirup
  • 2 TL Haselnüsse gehobelt

Utensilien

1 Gemüsereibe , 1 Müslischüssel , 1 Schneidebrett , 1 Küchenmesser

Zubereitung

  1. In einer Schüssel die Haferflocken mit Milch vermengen und 3-4 Stunden quellen lassen. Mandeln und Erdnüsse grob hacken und zu den Haferflocken geben. Den Apfel waschen, abtrocknen und fein reiben. Karotte ebenfalls waschen, schälen und fein reiben. Beides zu den Haferflocken geben und miteinander vermischen.
  2. Das Müsli mit Zimt sowie Zitronensaft abschmecken und mit Haselnüssen und Ahornsirup servieren. Hmmmmm!

Tipp

Die Haferflocken kann man schon am Abend zubereiten und nur noch am Morgen Apfel, Karotte und Nüsse hinzugeben! So hast Du ein gesundes Frühstück, für das Du an hektischen Morgenden keine Zeit einplanen musst.

Wie hat dir das Rezept gefallen? Bewerte jetzt.