Haferbrei mit Leinsamen und Apfel

0 Bewertungen
  • Ernährungsform Vegetarisch

Nährstoffbooster Folsäure: Ein echter Klassiker zum Frühstück: Haferbrei. Auch Oatmeal oder Porridge genannt ist manchmal der Klassiker unser Liebling, hast Du schon einmal die Kombination mit Joghurt getestet?

15
  • Like
  • Share
  • Drucken

Nährwerte für 1 Portion

Comment
495 kcalEnergie
Comment
19 gEiweiß
Comment
65 gKohlenhydrate
Comment
17 gFett

Zutaten

Portion
+
  • 1/2 Apfel
  • 100 ml Milch
  • 100 g Joghurt
  • 60 g Haferflocken (fein)
  • 15 g Leinsamen
  • 1 TL Honig
  • 1/2 TL Zimt

Utensilien

1 Schneidebrett, 1 Küchenmesser, 1 kleiner Topf, 1 Kochlöffel

Zubereitung

  1. Gib Haferflocken, Milch und Honig in einen Topf und koche das Ganze kurz auf. Füge anschließend den Joghurt hinzu, dieser macht Deinen Haferbrei super cremig.
  2. Wasche den Apfel und schneide ihn in feine Scheiben. 
  3. Fülle Deinen köstlichen Haferbrei in eine Schale und gib Apfelscheiben, Leinsamen und Zimt darüber. Guten Appetit! 

Tipp

Wenn Du Deinen Apfel nicht ganz so knackig magst, kannst Du die Scheiben einfach mit in den Topf geben, kurz köcheln lassen und dann mit dem Joghurt verrühren. Dadurch wird der Apfel deutlich weicher.

Wie hat dir das Rezept gefallen? Bewerte jetzt.