Muffin Omelett mit Gemüse

0 Bewertungen
  • Ernährungsform Vegetarisch

Vitamin B2 Booster: Omelette aus der Pfanne kennt jeder, eine ganz neue und auch einfachere Version ist aus dem Backofen. So wie diese kleinen Muffin Omelette. Vollgepackt mit frischen Eiern und eine Menge Gemüse, lässt sich nun das Frühstück auch ganz einfach von unterwegs genießen.

20
  • Like
  • Share
  • Drucken

Nährwerte für 1 Portion

Comment
366 kcalEnergie
Comment
23 gEiweiß
Comment
11 gKohlenhydrate
Comment
25 gFett

Zutaten

Portion
+
  • 1 Karotte
  • 150 g Champignons
  • 7 Cocktailtomaten
  • 1/2 Rote Paprika
  • 30 g Spinat (frisch)
  • 1 TL Öl
  • 1 EL Butter
  • 2 Ei
  • Salz
  • Pfeffer

Utensilien

1 Küchenmesser , 1 Schneidebrett , 1 Sieb , 1 Pfanne , 1 Sparschäler , Muffinförmchen , 1 Schüssel mittelgroß, 1 Schneebesen , 1 Pfannenwender

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180 Grad, Ober-und Unterhitze vorheizen. Karotte waschen, schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Champignons von groben Dreck entfernen und ggfs. schälen, anschließend in feine Würfel schneiden. Die Paprika und Cocktailtomaten ebenfalls waschen und klein schneiden. Den Spinat waschen, trocken schütteln und in Streifen schneiden. Eine Pfanne mit Öl erhitzen und das gesamte Gemüse hineingeben und für 5-8 Minuten anbraten.
  2. Die Muffinförmchen mit 1 EL Butter einfetten. In einer Schüssel die beiden Eier aufschlagen und mit dem Schneebesen verquirlen. Das angebratene Gemüse vom Herd nehmen und zu den Eiern geben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Omelette Mischung in Muffinförmchen füllen und für 15-20 Minuten goldbraun backen.
Wie hat dir das Rezept gefallen? Bewerte jetzt.