Süßes Buchweizen-Genießerfrühstück

0 Bewertungen
  • Ernährungsform Vegetarisch

Bereit für eine neue Variante Deines Lieblingsfrühstücks Porridge? Mit knackigen Pekannüssen und cremigem Buchweizen gibt Dir dieses Rezept eine neue Inspiration!

  • Like
  • Share
  • Drucken
15

Nährwerte für 1 Portion

Comment
507 kcalEnergie
Comment
17 gEiweiß
Comment
71 gKohlenhydrate
Comment
17 gFett

Zutaten

Portion
+
  • 150 g Kirschen (aus dem Glas)
  • 20 g ganzer Buchweizen
  • 20 g Haferflocken
  • 15 g Pekannüsse
  • 200 ml Milch
  • 1 EL Ahornsirup
  • 1 Prise Zimt

Utensilien

2 Töpfe , 1 Schneidebrett , 1 Küchenmesser , 1 Esslöffel, 1 Schale zum Anrichten

Zubereitung (15 Minuten)

  1. Gib Buchweizen, Haferflocken und Milch in einen Topf und lass das Porridge für 10 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln.
  2. Gieße in der Zwischenzeit das Wasser von den Kirschen ab und hacke die Pekannüsse. Lege die Nüsse beiseite und gib die Kirschen mit dem Ahornsirup in den zweiten Topf. Erhitze auch diesen kurz und lass die Kirschen dann für 3 Minuten köcheln.
  3. Streue den Zimt in das Porridge im ersten Topf und rühre erneut kurz um. Gib das Porridge dann in eine Schale, gieße die heißen Kirschen aus dem zweiten Topf darüber und streue die Nüsse drauf. Jetzt fehlt nur noch eins: Löffel schnappen und loslöffeln!

Tipp

Dieses Rezept ist ein echter Ballaststoff-Booster! Ballaststoffe halten Dich lange satt, weil sie in Deinem Magen aufquellen und sich so das Volumen Deiner Mahlzeit erhöht.

Wie hat dir das Rezept gefallen? Bewerte jetzt.
  • Like
  • Share
  • Drucken