Orangen-Porridge mit Folsäure-Boost

0 Bewertungen
  • Ernährungsform Vegetarisch

Hast Du schon einmal Orangensaft in Deinem Oatmeal probiert? Wenn nicht, dann ist jetzt der richtige Zeitpunkt, um diesen Alleskönner zu testen! Super lecker und ein wahrer Powerstart für Deinen Tag. Zusätzlich sichert Dir dieses Rezept gleich am Morgen eine ordentliche Portion Folsäure!

15
  • Like
  • Share
  • Drucken

Nährwerte für 1 Portion

Comment
510 kcalEnergie
Comment
19 gEiweiß
Comment
75 gKohlenhydrate
Comment
14 gFett

Zutaten

Portion
+
  • 100 ml Orangensaft
  • 100 g Erdbeeren
  • 100 g Mango
  • 70 g Haferflocken (fein)
  • 20 g Weizenkleie
  • 10 g Mandeln
  • 50 ml Milch

Utensilien

1 Topf, 1 Schneidebrett, 1 Küchenmesser, Müslischale

Zubereitung

  1. Mische Haferflocken, Weizenkleie, Milch und Orangensaft in einem kleinen Topf und erhitze Dein Oatmeal. Rühre regelmäßig um, damit es nicht anbrennt.
  2. Wasche die Erdbeeren und schäle die Mango. Schneide die Stielchen der Erdbeeren ab uns schneide sie und die Mango in Stücke.
  3. Gib dein Oatmeal aus dem Topf in eine Schüssel und garniere es mit den Erdbeeren, der Mango und den Mandeln.

Tipp

Wenn Du eine Mangoblume möchtest: Halbiere die Mango und nimm die Hälfte ohne Kern in deine Hand. Schneide dann ein Schachmuster hinein, ohne die Schale zu zerschneiden. Lege das Messe weg und drücke die Schale von außen nach innen, sodass die Quadrate hervortreten.

Wie hat dir das Rezept gefallen? Bewerte jetzt.