Unfassbar cremige Açai-Bowl

0 Bewertungen
  • Ernährungsform Vegan

Diese leckere Açai-Bowl ist der perfekte Start in den Tag, wenn es schnell bei Dir gehen muss. Sie ist einfach zubereitet und besonders an heißen Sommertagen lecker kalt zu genießen.

5
  • Like
  • Share
  • Drucken

Nährwerte für 1 Portion

Comment
342 kcalEnergie
Comment
12 gEiweiß
Comment
41 gKohlenhydrate
Comment
14 gFett

Zutaten

Portion
+
  • 1 Banane
  • 100 g Açai-Püree
  • 150 ml Pflanzendrink
  • 1 EL Haferflocken (fein)
  • 1 EL Kokosraspeln
  • 1 EL Erdnussbutter

Utensilien

1 Pürierstab, Müslischüssel, Schneidebrett, Küchenmesser, Müslischüssel

Zubereitung

  1. Schäle die Banane, schneide etwa 1/3 ab und lege es beiseite, das kommt nachher als Deko oben auf die Bowl. Brich den Rest in der Mitte durch und gib ihn zusammen mit dem Açai-Püree und dem Pflanzendrink in einen Becher. Püriere alles und gib eventuell noch mehr Milch hinzu, bis Du die gewünschte Konsistenz erreicht hast.
  2. Fülle die Açai-Creme in eine Schüssel. Schneide die übrige Banane in Scheiben und lege sie zusammen mit den Hafer- und Kokosflocken sowie mit der Erdnussbutter auf die Açai-Creme. Guten Appetit!

Tipp

Açai-Püree gibt es gefroren in vielen Supermarktketten im Kühlregal, wenn Du es dort nicht findest, kannst Du auch Açai- Pulver im Bioladen oder online kaufen und dann im Rezept das Püree durch eine weitere Banane und einen Esslöffel Açai-Pulver ersetzen. PS: Hol Dir den Urlaub mit diesem leckeren Rezept auf die Zunge! Beim ersten Bissen wirst Du schon merken, wie das Sommergefühl Dir den Tag versüßt! In unserem Kochbuch haben wir für Dich noch viele weitere Rezepte, die Dir den Geschmack auf der Zunge tanzen lasse - schau doch mal vorbei :-)!

Wie hat dir das Rezept gefallen? Bewerte jetzt.