Zuckerfreier Pflaumen-Crumble

0 Bewertungen
  • Ernährungsform Vegan

Soulfood hoch 3: saftig-fruchtig mit einer knusprigen Schicht aus Streuseln – außerdem den leckeren Duft nicht vergessen, der aus dem Ofen durch die ganze Wohnung zieht.

  • Like
  • Share
  • Drucken
25

Nährwerte für 1 Portion

Comment
179 kcalEnergie
Comment
3 gEiweiß
Comment
22 gKohlenhydrate
Comment
3 gBallaststoffe
Comment
9 gFett

Zutaten

Portion
+
  • 2 Pflaumen
  • 1 EL vegane Butter
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Vanille
  • 1 EL Mehl
  • 1 EL Haferflocken

Utensilien

Schneidebrett, Küchenmesser, Schüssel klein, Gabel, Auflaufform klein

Zubereitung (25 Minuten)

  1. Wasche die Pflaumen, entferne den Kern und schneide sie in Scheiben. Mische die Butter in der Schüssel mit einer Prise Salz und Vanille. Rühre dann die Haferflocken und das Mehl unter und verknete alles mit den Händen zu Streuseln.
  2. Heize den Backofen auf 180 Grad (Ober- und Unterhitze) vor. Verteile die Pflaumen in der Auflaufform und brösle die Streusel darüber. Schiebe den Pflaumen-Crumble in den Backofen und lass ihn auf der mittleren Schiebe ca. 15 bis 20 Minuten überbacken, bis die Streusel goldgelb sind.

Tipp

Statt Pflaumen kannst du auch prima anderes reifes Obst wie z. B. Pfirsiche, Aprikosen oder Erdbeeren verwenden.

Wie hat dir das Rezept gefallen? Bewerte jetzt.
  • Like
  • Share
  • Drucken
Rezeptwelt

Stangensellerie-Wok mit Reis und Joghurtsoße

Was? Stangensellerie in einem herzhaften Gericht? Wir kennen aus Stangensellerie nur den Saft und die pure Variante, doch heute kommt er in einem Wok-Gericht verarbeitet auf den Teller! Und das schmeckt wirklich …Iconzum Rezept
Rezept des Tages