Brokkoli-Chili-Nudeln

0 Bewertungen
  • Ernährungsform Detox
  • Ernährungsform Vegan

Im Kühlschrank sieht es mal wieder mau aus? Dann ist dieses 4-Zutaten-Mittagessen genau das Richtige für Dich. Etwas Brokkoli, ein bisschen Pasta und einen Hauch Chili und schon hast Du eine leckere Mahlzeit in unter 15 Minuten!

15
  • Like
  • Share
  • Drucken

Nährwerte für 1 Portion

Comment
468 kcalEnergie
Comment
19 gEiweiß
Comment
76 gKohlenhydrate
Comment
9 gFett

Zutaten

Portion
+
  • 140 g Brokkoli
  • 600 ml Wasser
  • Salz
  • 1 TL Chiliflocken
  • 1/2 TL Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 g Fusilli

Utensilien

1 Küchenmesser , 1 Schneidebrett , 1 Sieb , 1 Pfanne , 2 Töpfe klein

Zubereitung

  1. Die beiden Töpfe mit jeweils 300 ml Wasser auffüllen und erhitzen. Sobald es kocht, die Pasta hineingeben und für 6-8 Minuten köcheln lassen. Den Brokkoli waschen und in die Röschen klein schneiden. Ebenfalls in den anderen Topf, mit kochenden Wasser, geben und für 4-6 Minuten köcheln lassen.
  2. Die Nudeln und den Brokkoli abgießen. Eine Pfanne mit Öl erhitzen und die gekochte Pasta, den Brokkoli, das Chili sowie Salz und Pfeffer hinzugeben und mehrmals verrühren.
Wie hat dir das Rezept gefallen? Bewerte jetzt.