Feldsalat mit Möhren-Orangen-Dressing und Blauschimmelkäse

0 Bewertungen
  • Ernährungsform Vegetarisch

Dieser tolle winterliche Salat liefert Dir nicht nur eine gute Portion Vitamin A, er macht auch optisch etwas her und ist zum Beispiel eine prima Vorspeise für Gäste.

  • Like
  • Share
  • Drucken
20

Nährwerte für 1 Portion

Comment
490 kcalEnergie
Comment
17 gEiweiß
Comment
19 gKohlenhydrate
Comment
38 gFett

Zutaten

Portion
+
  • 70 g Feldsalat
  • 2 Karotte
  • 1 Schalotte
  • 20 g Walnüsse
  • 1 EL Sojaöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1/2 Orange
  • 50 g Blauschimmelkäse

Utensilien

1 Schneidebrett, 1 Küchenmesser, 1 Sieb, 1 Sparschäler, 1 Pfanne klein, 1 Esslöffel, 1 Orangenpresse, 1 Teller zum Anichten

Zubereitung (20 Minuten)

  1. Wasche den Feldsalat im Sieb und lass ihn abtropfen. Schäle die Karotte und schneide sie dann mithilfe des Sparschälers in dünne Streifen. Schäle die Schalotte und schneide sie in feine Würfelchen.
  2. Röste die Walnüsse ohne Fett kurz in der Pfanne an, bis sie beginnen zu duften. Nimm die Nüsse wieder heraus und stell sie beiseite. Erhitze nun das Öl in der Pfanne und dünste die Schalotten-Würfel darin glasig. Presse den Saft der halben Orange aus und lösche die Schalotten damit ab. Gib die Karottenstreifen mit in die Pfanne und dünste sie 1 bis 2 Minuten mit an. Nimm die Pfanne von der Herdplatte, würze alles mit Salz und Pfeffer und lass den Pfanneninhalt etwas abkühlen.
  3. Hacke die Walnüsse grob und schneide den Käse in Stückchen. Mische die Karottenstreifen im Dressing vorsichtig mit dem Feldsalat und serviere den Salat mit Walnüssen und Blauschimmelkäse bestreut.

Tipp

Wenn Du keinen Blauschimmelkäse magst, kannst Du auch einen anderen Weichkäse, wie z.B. Brie oder Camembert, verwenden.

Wie hat dir das Rezept gefallen? Bewerte jetzt.
  • Like
  • Share
  • Drucken