Gefüllte Tomaten im Spinatbett

0 Bewertungen
  • Ernährungsform Vegetarisch

Mit diesem Rezept hast Du eine Extraportion Vitamin B7 (Biotin) auf Deinem Teller. Biotin wird auch das „Schönheitsvitamin“ genannt, da es für gesunde Haut, feste Nägel und glänzendes Haar sorgt.

35
  • Like
  • Share
  • Drucken

Nährwerte für 1 Portion

Comment
550 kcalEnergie
Comment
28 gEiweiß
Comment
22 gKohlenhydrate
Comment
39 gFett

Zutaten

Portion
+
  • 250 g Tomate
  • Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 25 g Vollkorn-Toast
  • 20 g Pinienkerne
  • 1 TL Olivenöl
  • 75 g Camembert 45 % Fett
  • 100 g Spinat (frisch)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 TL Olivenöl

Utensilien

1 Sieb, Schneidebrett, Küchenmesser, 1 Auflaufform klein, Teelöffel, Pfanne klein, Pfannenwender, Schüssel klein, Knoblauchpresse, 1 Teller zum Anichten, Backofen

Zubereitung

  1. Wasche den Spinat und lass ihn in einem Sieb abtropfen. Wasche die Tomaten und schneide oben einen Deckel ab. Höhle die Tomaten mit einem Teelöffel aus. Setze die Tomaten in eine Auflaufform und würze sie von innen mit Salz und Pfeffer.
  2. Schneide das Toastbrot in gleichmäßige kleine Würfel. Erhitze die Pfanne zunächst ohne Öl und röste die Pinienkerne darin goldgelb an. Stellw die Pinienkerne an die Seite und erhitze das Olivenöl in der Pfanne. Gib die Brotwürfel hinein und röste sie unter Wenden goldbraun an.
  3. Heize den Backofen auf 200 °C vor. Schneide den Camembert ebenfalls in kleine Würfel und vermische ihn in einer Schüssel mit den gerösteten Brotwürfeln und den Pinienkernen. Fülle die Masse in die Tomaten und schiebe alles für 20 Minuten bei 200 °C auf der mittleren Schiene in den Backofen.
  4. Erhitze das Öl in der Pfanne, presse den Knoblauch dazu und gib den Spinat mit in die Pfanne. Erhitze den Spinat kurz, bis er leicht zusammengefallen ist, und nimm ihn dann gleich von der Herdplatte. Würze den Spinat mit Salz und Pfeffer und gib ihn auf den Teller. Richte die fertigen Tomaten auf dem Spinatbett an.

Tipp

Du kannst die gefüllten Tomaten übrigens auch prima als vegetarische Alternative beim Grillen servieren. Dafür die Tomaten einfach in einer hitzestabilen Grillschale grillen, bis die Tomaten leicht angeschmort und der Käse innen geschmolzen ist.

Wie hat dir das Rezept gefallen? Bewerte jetzt.