Gerösteter Kartoffelsalat mit Cashew-Pesto

0 Bewertungen
  • Ernährungsform Vegetarisch

Dieses Grillrezept punktet nicht nur durch die verschiedenen Komponenten, sondern auch durch seine Einfachheit. Das Cashew-Pesto lässt sich bereits vorher zubereiten, daher musst du nur noch Kartoffeln in den Ofen schieben, abwarten und schließlich mit den restlichen Zutaten vermischen – schon ist der geröstete Kartoffelsalat fertig.

  • Like
  • Share
  • Drucken
10

Nährwerte für 1 Portion

Comment
585 kcalEnergie
Comment
14 gEiweiß
Comment
34 gKohlenhydrate
Comment
6 gBallaststoffe
Comment
44 gFett

Besonders reich an:

LockedPremium-Inhalt

Du willst alle Inhalte freischalten?"

Hier mehr erfahren

Vitamine

  • Vitamin A0,24 mg / 0,72 mg/T
  • Vitamin B10,3 mg / 0,9 mg/T
  • Vitamin B60,36 mg / 1,08 mg/T
  • Vitamin C28,5 mg / 85,5 mg/T
  • Vitamin E3,6 mg / 10,8 mg/T
  • Vitamin K0,018 mg / 0,054 mg/T

Mineralstoffe

  • Calcium300 mg / 900 mg/T
  • Magnesium90 mg / 270 mg/T
  • Zink2,1 mg / 6,3 mg/T
  • Eisen4,5 mg / 13,5 mg/T

Zutaten

Portion
+
  • 150 g Kartoffeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Rapsöl
  • Prise Salz
  • Prise Pfeffer
  • 1/2 TL Paprikapulver
  • 1/2 TL Chiliflocken
  • 3 Zweige frischer Basilikum
  • 20 g Cashewkerne
  • 1/2 Zitronensaft
  • 10 g Parmesan
  • 20 ml Olivenöl
  • 60 g Kirschtomaten
  • 100 g Rucola

Utensilien

1 Küchenmesser, 1 Schneidebrett, 1 Sparschäler, 1 Backpapier, 1 Schüssel, 1 Mixer, 1 Sieb

Zubereitung (10 Minuten)

  1. Den Backofen auf 180 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Kartoffeln gründlich waschen und in Spalten schneiden. Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Mit Olivenöl, Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Chiliflocken in einer Schüssel miteinander verrühren und mit den Kartoffeln mischen. Auf das Backblech legen und für 15 bis 20 Minuten goldbraun backen.
  2. Basilikum waschen, trocken schütteln und mit Cashewkernen, Zitronensaft, Parmesan und Olivenöl in einen Mixer geben und fein mixen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Tomaten gründlich waschen und halbieren. Rucola putzen, waschen, trocken schütteln und mit den Tomaten, dem Cashew-Pesto und den Kartoffeln servieren.
Wie hat dir das Rezept gefallen? Bewerte jetzt.
  • Like
  • Share
  • Drucken