Grüner Folsäure-Booster Smoothie

0 Bewertungen
  • Ernährungsform Vegetarisch

Grünkohl in einem Smoothie klingt erst einmal alles andere als appetitlich. Jedoch ist dieser grüne Power-Kohl schon längst ein ganz großer Hit und sollte bei den grünen Smoothies nicht mehr weggelassen werden. Gerade auch durch die Weizenkeime bekommst Du einen richtigen Folsäure-Boost!

3
  • Like
  • Share
  • Drucken

Nährwerte für 1 Portion

Comment
506 kcalEnergie
Comment
21 gEiweiß
Comment
71 gKohlenhydrate
Comment
13 gFett

Zutaten

Portion
+
  • 70 g Weintrauben
  • 80 g Grünkohl
  • 120 g Joghurt
  • 1 reife Banane
  • 2 TL Zitronensaft
  • 1 EL Agavendicksaft
  • 200 ml Orangensaft
  • 2 EL Weizenkeime
  • 1 TL Cashewmus
  • 1 TL Hanfsamen
  • 75 g Spinat (frisch)

Utensilien

1 Sieb , 1 Küchenmesser , 1 Schneidebrett , 1 Schüssel,Gläser , 1 Mixer

Zubereitung

  1. Den Spinat und die Weintrauben in einen Sieb unter fließendem Wasser waschen und in den Behälter des Mixers geben. Den Grünkohl ebenfalls waschen, die festen Stängel entfernen und die Blätter kleine schneiden.
  2. Die Banane schälen und grob zerkleinern. Joghurt, Zitronensaft, Agavendicksaft, Orangensaft und Weizenkeime ebenfalls in den Behälter des Mixers füllen und cremig mixen. Den fertigen Smoothie in ein Glas oder eine Schüssel füllen und mit 1 TL Cashewmus und Hanfsamen genießen.
Wie hat dir das Rezept gefallen? Bewerte jetzt.