Herzhafte Spinat-Pancakes mit Chilisoße und veganem Frischkäse

0 Bewertungen
  • Ernährungsform Vegan

Spinat und Pancakes sind für dich zwei verschiedene Rezepte? Dann ran an den Herd und probiere die herzhafte Variante der Pancakes doch gleich mal aus. Sie sehen nämlich nicht nur total gut aus, sie schmecken auch genauso gut!

  • Like
  • Share
  • Drucken
15

Nährwerte für 1 Portion

Comment
364 kcalEnergie
Comment
9 gEiweiß
Comment
56 gKohlenhydrate
Comment
3 gBallaststoffe
Comment
11 gFett

Besonders reich an:

LockedPremium-Inhalt

Du willst alle Inhalte freischalten?"

Hier mehr erfahren

Vitamine

  • Vitamin A0,24 mg / 0,72 mg/T
  • Vitamin K0,018 mg / 0,054 mg/T

Zutaten

Portion
+
  • 35 g Spinat
  • 1/2 Zwiebel
  • 75 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • Saft von 1/2 Zitrone
  • 75 ml Wasser
  • Salz
  • 2 TL Rapsöl
  • 1 TL Chilisoße
  • 1 TL veganer Frischkäse
  • 1 EL Frühlingszwiebelringe
  • Pfeffer
  • Salz

Utensilien

1 Sieb mittelgroß, 1 Messer mittelgroß, 1 Schneidebrett mittelgroß, 2 Pfannen mittelgroß, 1 Pürierstab mittelgroß

Zubereitung (15 Minuten)

  1. Spinat gründlich waschen und zur Seite stellen. Zwiebel schälen und fein hacken. Eine Pfanne mit 1 TL Öl erhitzen und die Zwiebel glasig anschwitzen. Spinat hinzugeben und solange verrühren, bis er zusammengefallen ist. Nun das Mehl, Backpulver, Zitronensaft, Wasser, Salz und die Spinat-Zwiebel-Mischung in eine tiefe Schüssel geben und cremig pürieren.
  2. Eine Pfanne mit Öl erhitzen und den Pancake Teig hineingeben. Von beiden Seiten für 2 Minuten anbraten und anschließend mit Chilisoße, Frischkäse, Frühlingszwiebelringe, Salz und Pfeffer genießen.
Wie hat dir das Rezept gefallen? Bewerte jetzt.
  • Like
  • Share
  • Drucken