Kartoffel-Brokkoli Auflauf

0 Bewertungen
  • Ernährungsform Vegetarisch

Ein perfektes Mittagessen ist dieser Kartoffel-Brokkoli Auflauf. Es punktet auch nicht nur geschmacklich, ist auch von der Zubereitung mehr als einfach und darüber hinaus auch noch ein histaminarmes Rezept!

  • Like
  • Share
  • Drucken
15

Nährwerte für 1 Portion

Comment
411 kcalEnergie
Comment
15 gEiweiß
Comment
30 gKohlenhydrate
Comment
5 gBallaststoffe
Comment
25 gFett

Besonders reich an:

LockedPremium-Inhalt

Du willst alle Inhalte freischalten?"

Hier mehr erfahren

Vitamine

  • Vitamin A0,24 mg / 0,72 mg/T
  • Vitamin B20,3 mg / 0,9 mg/T
  • Vitamin B60,36 mg / 1,08 mg/T
  • Vitamin C28,5 mg / 85,5 mg/T
  • Vitamin K0,018 mg / 0,054 mg/T

Mineralstoffe

  • Calcium300 mg / 900 mg/T
  • Zink2,1 mg / 6,3 mg/T

Zutaten

Portion
+
  • 150 g Kartoffeln
  • 350 ml Wasser
  • 1/2 Zwiebel
  • 100 g Brokkoli
  • 50 ml Sahne
  • 30 g geriebener Gouda
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Kresse

Utensilien

1 Topf, 1 Messer, 1 Schneidebrett, 1 Sieb, 1 Schüssel, 1 Auflaufform

Zubereitung (15 Minuten)

  1. Den Backofen auf 180 Grad, Ober und Unterhitze vorheizen. Kartoffeln gründlich waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. In einen Topf mit Wasser geben und für 12-15 Minuten köcheln lassen. Zwiebel schälen, halbieren und in feine Streifen schneiden. Brokkoli in mundgerechte Stücke schneiden.
  2. Kartoffeln abgießen. Sahne mit Gouda, Salz und Pfeffer in eine Schüssel geben und mit dem restlichen Gemüse vermischen. Kartoffel-Brokkoli Mischung in eine Auflaufform füllen und für 12-15 Minuten im Backofen goldbraun backen. Mit frischer Kresse genießen.
Wie hat dir das Rezept gefallen? Bewerte jetzt.
  • Like
  • Share
  • Drucken