Lauwarmer Brokkoli-Apfel-Salat

0 Bewertungen
  • Ernährungsform Vegetarisch

Dieser lauwarme Brokkoli-Apfel-Salat ist der perfekte Sommersalat und geeignet als Mitbringsel für die Gartenparty. Zusammen mit Walnüssen und einem cremigen Joghurt-Dressing deckt dieses Rezept außerdem noch Deinen Vitamin-C-Haushalt ab!

  • Like
  • Share
  • Drucken
15

Nährwerte für 1 Portion

Comment
325 kcalEnergie
Comment
13 gEiweiß
Comment
18 gKohlenhydrate
Comment
7 gBallaststoffe
Comment
22 gFett

Besonders reich an:

LockedPremium-Inhalt

Du willst alle Inhalte freischalten?"

Hier mehr erfahren

Vitamine

  • Vitamin A0,24 mg / 0,72 mg/T
  • Vitamin B20,3 mg / 0,9 mg/T
  • Vitamin B60,36 mg / 1,08 mg/T
  • Vitamin C28,5 mg / 85,5 mg/T
  • Vitamin E3,6 mg / 10,8 mg/T
  • Vitamin K0,018 mg / 0,054 mg/T

Mineralstoffe

    Zutaten

    Portion
    +
    • 150 g Brokkoli
    • 350 ml Wasser
    • Prise Salz
    • 30 g Walnüsse
    • 1 EL glatte Petersilie
    • 50 g Naturjoghurt
    • 1/2 TL Knoblauchpulver
    • 1/2 Zitrone
    • 1/2 TL Honig
    • Prise Salz
    • Prise Pfeffer
    • 1 Apfel

    Utensilien

    1 Küchenmesser , 1 Schneidebrett , 1 Topf , 1 Pfanne , 2 Schüsseln mittelgroß, 1 Sieb , 1 Löffel

    Zubereitung (15 Minuten)

    1. Brokkoli in Röschen schneiden und in einem Topf mit gesalzenem Wasser für 5 bis 8 Minuten garen. Apfel waschen und in Würfel schneiden. Walnüsse in einer Pfanne ohne Öl rösten. Anschließend grob hacken. Petersilie und Schnittlauch waschen, trocken schütteln und fein hacken.
    2. Naturjoghurt in eine kleine Schüssel füllen. Mit Knoblauchpulver, Zitronensaft, Honig, gehackter Petersilie und Schnittlauch verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Brokkoli abgießen und in einer Schüssel mit Apfel und Walnüssen vermischen. Das Dressing hinzugeben und alles miteinander verrühren.
    Wie hat dir das Rezept gefallen? Bewerte jetzt.
    • Like
    • Share
    • Drucken