Low Carb „Bulgur“-Power

0 Bewertungen
  • Ernährungsform Detox
  • Ernährungsform Vegan

Low Carb ist langweilig? Von wegen! Mit diesem leckeren Power-„Bulgur“ bekommst Du ein Low-Carb-Gericht mit ganz viel Abwechslung auf den Teller. Frische Minze rundet das Ganze ab.

15
  • Like
  • Share
  • Drucken

Nährwerte für 1 Portion

Comment
292 kcalEnergie
Comment
15 gEiweiß
Comment
24 gKohlenhydrate
Comment
14 gFett

Zutaten

Portion
+
  • 1/2 Blumenkohl
  • 1/2 Rote Paprika
  • 1 Handvoll Tomate
  • 1/2 Avocado
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 1/2 Zwiebel
  • 1 TL Olivenöl
  • 1 TL Essig
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1/2 Handvoll Minze (frisch)
  • 1/2 Handvoll Koriander
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer

Utensilien

1 Schüssel, 1 Gemüsereibe, 1 Schneidebrett, 1 Küchenmesser

Zubereitung

  1. Wasche das Gemüse und schneide es in kleine Würfel. Wasche auch die Kräuter, entferne den Stiel und schneide sie klein. Mische alles in einer Schale.
  2. Reibe nun den Blumenkohl mit der Reibe in kleine Teile – das ist unser „Bulgur“.
  3. Gib den geriebenen Blumenkohl in die Schüssel mit dem gewürfelten Gemüse und den Kräutern, gib Essig, Öl und Zitronensaft dazu und vermische erneut. Halbiere die Avocado, entferne den Kern und höhle die Frucht mit einem Löffel aus. Schneide sie dann in Scheiben.
  4. Gib den fertigen Salat auf einen Teller, schmecke mit Salz und Pfeffer ab, gib die Avocadoscheiben darüber und fertig.
Wie hat dir das Rezept gefallen? Bewerte jetzt.