Mediterrane Kürbis-Grünkohlpfanne

0 Bewertungen
  • Ernährungsform Vegetarisch

Es kann laut Deiner Meinung nicht genug Kürbis-Rezepte geben? Dann probiere diese mediterrane Kürbis-Grünkohlpfanne: Süßer Kürbis trifft auf würzige Zwiebel, aromatischen Rosmarin, Grünkohl und geschmolzenen Käse aus dem Ofen. Obendrein ist das noch ein richtiger Vitamin-E-Boost! Besser geht's nicht, oder?

  • Like
  • Share
  • Drucken

Nährwerte für 1 Portion

Comment
561 kcalEnergie
Comment
21 gEiweiß
Comment
19 gKohlenhydrate
Comment
45 gFett

Zutaten

Portion
+
  • 250 g Hokkaido-Kürbis
  • 1 rote Zwiebel
  • 2 Zweige frischer Rosmarin
  • 150 g Grünkohl
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL getrocknete Kräuter
  • Prise Salz
  • Prise Pfeffer
  • 40 g Gruyère

Utensilien

1 Küchenmesser , 1 Schneidebrett , 1 Schüssel groß, 1 Auflaufform mittelgroß

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Den Kürbis waschen und in etwa gleich große Würfel schneiden. Rote Zwiebel schälen, längs halbieren und in feine Streifen schneiden. Die Rosmarinzweige und den Grünkohl waschen und grob zerkleinern.
  2. In einer großen Schüssel nun alle Zutaten – außer den Käse – mit Öl, getrockneten Kräutern, Salz und Pfeffer vermischen und in eine Auflaufform geben. Den Käse in Würfel schneiden und auf der Auflaufform verteilen. Für 15 bis 20 Minuten backen, bis der Kürbis gar ist und der leckere Käse geschmolzen ist.
Wie hat dir das Rezept gefallen? Bewerte jetzt.