Pilz-Lauch-Brokkoli-Auflauf

0 Bewertungen
  • Ernährungsform Vegetarisch

Dieser Pilz-Lauch-Brokkoli-Auflauf lässt jedes Soulfood-Herz höherschlagen! Nicht kompliziert mit nur einer Handvoll Zutaten wandert dieser Auflauf direkt vom Backofen auf Deinen Teller!

  • Like
  • Share
  • Drucken
45

Nährwerte für 1 Portion

Comment
657 kcalEnergie
Comment
47 gEiweiß
Comment
47 gKohlenhydrate
Comment
10 gBallaststoffe
Comment
30 gFett

Besonders reich an:

LockedPremium-Inhalt

Du willst alle Inhalte freischalten?"

Hier mehr erfahren

Vitamine

  • Vitamin A0,24 mg / 0,72 mg/T
  • Vitamin B10,3 mg / 0,9 mg/T
  • Vitamin B20,3 mg / 0,9 mg/T
  • Vitamin B60,36 mg / 1,08 mg/T
  • Vitamin B120,0012 mg / 0,0036 mg/T
  • Vitamin C28,5 mg / 85,5 mg/T
  • Vitamin K0,018 mg / 0,054 mg/T

Mineralstoffe

  • Calcium300 mg / 900 mg/T
  • Magnesium90 mg / 270 mg/T
  • Zink2,1 mg / 6,3 mg/T
  • Eisen4,5 mg / 13,5 mg/T

Zutaten

Portion
+
  • 600 ml Wasser
  • 150 g Brokkoli
  • 100 g Pilze
  • 50 g Lauch
  • 50 g geriebener vegetarischer Parmesan
  • 30 g Frischkäse
  • 150 ml Milch
  • 1 Ei
  • Salz
  • Pfeffer
  • 200 g Kartoffel

Utensilien

1 Küchenmesser , 1 Schneidebrett , 2 Töpfe klein, 1 Schüssel mittelgroß, 1 Auflaufform groß, 1 Schneebesen , 1 Sparschäler

Zubereitung (45 Minuten)

  1. Wasche und schäle die Kartoffel und gebe sie in einen Topf mit 400 ml Wasser. Nun bei mittlerer Hitze für 15 Minuten köcheln lassen und anschließend das Kochwasser abgießen. Den Brokkoli waschen und die Röschen in Stücke schneiden. Diese Stücke gibst du nun ebenfalls in einen Topf mit 200 ml Wasser und lässt sie für 5 bis 8 Minuten köcheln. Anschließend das Wasser abgießen und die Brokkoli-Stücke zur Seite legen.
  2. Den Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Wasche den Lauch und halbiere ihn einmal. Dann in feine Streifen schneiden und in eine Schüssel geben. Die Pilze putzen und in Streifen schneiden, ebenfalls in die Schüssel geben. Die Kartoffeln vierteln und daraus kleine Würfel schneiden, mit dem Brokkoli zum restlichen Gemüse geben.
  3. Fülle die Hälfte des geriebenen vegetarischen Parmesans mit Frischkäse, Milch und dem Ei in eine Schüssel und verquirle es mit dem Schneebesen. Nun gießt Du die Käse-Mischung zu dem Gemüse und verrührst es miteinander. Schmecke alles mit Salz und Pfeffer ab. Fülle es in eine Auflaufform, bestreue den Auflauf mit dem Rest des Hartkäses und backe es für 20 bis 25 Minuten.

Tipp

Parmesan wird mit Kälberlab hergestellt, das nicht vegetarisch ist, da es von toten Tieren stammt. Parmesan ist folglich nicht vegetarisch.... Wer den Geschmack von Parmesan mag, sich aber vegetarisch ernähren möchte, kann Parmesan ohne tierisches Lab verwenden. Wir bei VETOX verwenden bei unseren Rezepten ausschließlich Parmesan ohne Kälberlab!

Wie hat dir das Rezept gefallen? Bewerte jetzt.
  • Like
  • Share
  • Drucken
Rezeptwelt

Vegane Mousse au Chocolat zum Frühstück

Hast du schon einmal Mousse au Chocolat mit Seidentofu probiert? Auf den ersten Blick hat Tofu doch nichts in süßen Gerichten zu suchen, oder? Diese Variante aber schon, denn Seidentofu ist geschmacksneutral und …Iconzum Rezept
Rezept des Tages