Pancakes mit Kichererbsenmehl und Schokosoße

0 Bewertungen
  • Ernährungsform Vegetarisch

Hast du schon einmal mit Kichererbsenmehl gearbeitet? Das Mehl wird aus Kichererbsen gewonnen und ist daher – genau wie der Grundstoff – protein- und nährstoffreich. In der Kombi mit Apfel und Zimt wird es heute richtig weihnachtlich.

  • Like
  • Share
  • Drucken
15

Nährwerte für 1 Portion

Comment
434 kcalEnergie
Comment
21 gEiweiß
Comment
49 gKohlenhydrate
Comment
6 gBallaststoffe
Comment
17 gFett

Besonders reich an:

LockedPremium-Inhalt

Du willst alle Inhalte freischalten?"

Hier mehr erfahren

Vitamine

  • Vitamin B10,3 mg / 0,9 mg/T
  • Vitamin B20,3 mg / 0,9 mg/T
  • Vitamin B60,36 mg / 1,08 mg/T

Mineralstoffe

  • Magnesium90 mg / 270 mg/T
  • Zink2,1 mg / 6,3 mg/T

Zutaten

Portion
+
  • 1/2 Apfel
  • 1/2 Banane
  • 50 g Kichererbsenmehl
  • 1 EL Proteinpulver
  • 100 ml Milch 1.5 % Fett
  • 1 EL Ahornsirup
  • 30 g Joghurt 1.5 %
  • 10 g dunkle Schokolade
  • 1 EL Erdnussmus
  • 1 Messerspitze glutenfreies Backpulver
  • 1 TL Kokosöl
  • 1 Prise Zimt

Utensilien

1 Mixer, 1 Schüssel, 1 Pfanne, 1 Esslöffel , 1 Schneidebrett , 1 Messer , 1 Mikrowelle

Zubereitung (15 Minuten)

  1. Mixe die Banane mit der Milch. Vermische Kichererbsenmehl, Zimt, Proteinpulver und Backpulver in einer kleinen Schüssel. Mixe nun die trockenen Zutaten unter die Bananenmilch.
  2. Erhitze das Kokosöl in der Pfanne. Gib mit einem Esslöffel kleine Pancakes in die heiße Pfanne und backe sie von jeder Seite goldgelb.
  3. Erhitze die Schokolade und mische sie anschließend mit Erdnussmus und Joghurt zu einer Creme. Wasche den Apfel und schneide ihn in Scheiben.
  4. Richte die Pancakes mit den Apfelscheiben auf dem Teller an und träufle die Schoko-Erdnuss-Creme sowie den Ahornsirup darüber.

Tipp

Je mehr Zimt, desto besser, oder? Einfach am Ende das Ganze noch mit Zimt bestreuen oder eine Extraprise Zimt in die Soße mengen! Zimt wirkt antibakteriell.

Wie hat dir das Rezept gefallen? Bewerte jetzt.
  • Like
  • Share
  • Drucken