Rote-Beete-Risotto

0 Bewertungen
  • Ernährungsform Vegetarisch

Cremiges Risotto trifft auf knackige Rote Beete und heraus kommt dieses ultra köstliche & farbenfrohe Gericht. Unser Rezept ist ein wahrer Hingucker. Hast du schon einmal pinkes Risotto gegessen? Falls nicht, ist jetzt genau der richtige Zeitpunkt!

20
  • Like
  • Share
  • Drucken

Nährwerte für 1 Portion

Comment
646 kcalEnergie
Comment
10 gEiweiß
Comment
69 gKohlenhydrate
Comment
36 gFett

Zutaten

Portion
+
  • 1 rote Beete
  • 70 g Risottoreis
  • 100 g Créme Fraîche
  • 1/2 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Joghurt
  • 1 TL Olivenöl
  • 1 Paar Basilikumblätter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 200 ml Wasser

Utensilien

1 Küchenmesser, 1 Topf, 1 Schneidebrett, 1 Kochlöffel

Zubereitung

  1. Wasche die Rote Beete und schäle die Zwiebel. Schneide beides in feine Würfel, dazu den Knoblauch in feine Scheiben.
  2. Erhitze das Öl in einem Topf und gib Zwiebel und Knoblauch hinein. Brate beides an, bis es goldbraun ist.
  3. Füge nun Wasser, Crème fraîche, rote Beete und Reis in den Topf, rühre um und Stelle die Herdplatte auf mittlere Hitze. Lass das Ganze für 15 Minuten köcheln, bis der Reis die gesamte Flüssigkeit aufgenommen hat.
  4. Schmecke das Risotto mit Salz und Pfeffer ab. Gib es dann auf einen Teller und serviere es mit dem Joghurt und dem Basilikum oben drauf. Und fertig!

Tipp

Damit der Reis nicht überkocht, lege einen Holzlöffel zwischen Topf und Deckel – funktioniert immer!

Wie hat dir das Rezept gefallen? Bewerte jetzt.