Rucola-Rote-Bete-Salat mit karamellisierten Walnüssen

0 Bewertungen
  • Ernährungsform Vegan

Dieser Salat ist durch die Rote Bete, den Rucola und die karamellisierten Walnüsse die perfekte Balance aus süß und herb. Da darf auch wirklich keine Zutat weggelassen werden.

  • Like
  • Share
  • Drucken
10

Nährwerte für 1 Portion

Comment
462 kcalEnergie
Comment
10 gEiweiß
Comment
29 gKohlenhydrate
Comment
7 gBallaststoffe
Comment
34 gFett

Besonders reich an:

LockedPremium-Inhalt

Du willst alle Inhalte freischalten?"

Hier mehr erfahren

Vitamine

  • Vitamin A0,24 mg / 0,72 mg/T
  • Vitamin B20,3 mg / 0,9 mg/T
  • Vitamin B60,36 mg / 1,08 mg/T
  • Vitamin C28,5 mg / 85,5 mg/T
  • Vitamin E3,6 mg / 10,8 mg/T
  • Vitamin K0,018 mg / 0,054 mg/T

Mineralstoffe

  • Magnesium90 mg / 270 mg/T
  • Eisen4,5 mg / 13,5 mg/T

Zutaten

Portion
+
  • 25 g Walnüsse
  • 1 EL Zucker
  • 15 Wasser
  • 100 g Rucola
  • 80 g Babyspinat
  • 100 g Rote Bete (vorgegart)
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1/2 TL Ahornsirup
  • 1/4 TL Senf
  • Salz und Pfeffer

Utensilien

1 Messer klein, 1 Schneidebrett mittelgroß, 1 Pfanne klein, 1 Teller mittelgroß, 1 Sieb mittelgroß, 1 Schüssel groß, 1 Schüssel klein, 1 Löffel klein

Zubereitung (10 Minuten)

  1. Walnüsse grob hacken. Eine Pfanne mit Zucker und Wasser erhitzen und sobald die Flüssigkeit verkocht ist, die Walnüsse unterrühren. Sobald sich eine dünne Zuckerschicht über die Nüsse gelegt hat, vom Herd nehmen und auf einem Teller auskühlen lassen. Spinat und Rucola unter fließendem Wasser geben, trocken schütteln und in eine große Schüssel geben. Rote Bete vierteln und zu dem Salat geben.
  2. In einer Schüssel Öl mit Zitronensaft, Ahornsirup und Senf vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zu dem Salat geben und gründlich vermischen. Walnüsse darüber verteilen und genießen.
Wie hat dir das Rezept gefallen? Bewerte jetzt.
  • Like
  • Share
  • Drucken