Selbstgemachte Kürbis Gnocchi

0 Bewertungen
  • Ernährungsform Vegetarisch

Endlich ein Rezept für unsere liebsten Mini-Klöße! Goldbraun und knusprig angebraten sind sie mit Salbei serviert das perfekte Wohlfühl-Essen im Winter. Das ist garantiert zum Dahinschmelzen.

  • Like
  • Share
  • Drucken
35

Nährwerte für 1 Portion

Comment
523 kcalEnergie
Comment
16 gEiweiß
Comment
62 gKohlenhydrate
Comment
8 gBallaststoffe
Comment
23 gFett

Besonders reich an:

LockedPremium-Inhalt

Du willst alle Inhalte freischalten?"

Hier mehr erfahren

Vitamine

  • Vitamin A0,24 mg / 0,72 mg/T
  • Vitamin B10,3 mg / 0,9 mg/T
  • Vitamin B20,3 mg / 0,9 mg/T
  • Vitamin B60,36 mg / 1,08 mg/T
  • Vitamin C28,5 mg / 85,5 mg/T

Mineralstoffe

  • Magnesium90 mg / 270 mg/T
  • Zink2,1 mg / 6,3 mg/T

Zutaten

Portion
+
  • 100 g Kürbis
  • 200 g Kartoffeln
  • 30 g Vollkornmehl
  • 1 Ei
  • 1 EL Butter
  • 10 Blätter Salbei
  • Salz & Pfeffer

Utensilien

1 Topf , 1 Schüssel, 1 Gabel, 1 Pürierstab , 1 Pfanne , 1 Schneidebrett, 1 Küchenmesser, 1 Schaumkelle, 1 Pfannenwender

Zubereitung (35 Minuten)

  1. Zunächst musst Du Kürbis und Kartoffeln kochen. Erhitze hierfür 300 ml Wasser in einem Topf und schneide nebenbei Kürbis und Kartoffeln in mundgerechte Stücke. Koche beides für 10 Minuten.
  2. Gieße das Wasser ab und gib die gekochten Stücke in die Schüssel. Schlage das Ei darüber und gib auch das Mehl hinzu. Püriere nun, bis eine glatte Masse entsteht.
  3. Erhitze erneut 300 ml Wasser mit einer Prise Salz in dem Topf. Nimm den Gnocchi-Teig aus der Schüssel und forme kleine, daumendicke Rechtecke daraus. Drücke mit einer Gabel ein Muster in die fertig geformten Gnocchi, indem du eine Gabel leicht auf eine Seite der Gnocchi legst und 2 bis 3 mm nach unten drückst. Gib die geformten Gnocchi in den Topf mit dem kochenden Wasser.
  4. Nimm die Gnocchi mithilfe der Schaumkelle heraus, sobald sie an der Oberfläche schwimmen. Erhitze in der Zwischenzeit die Butter in der Pfanne. Wasche und schneide den Salbei in feine Streifen und gib ihn zur Butter.
  5. Sobald du die Butter-Salbei-Pfanne vorbereitet hast, brätst du die Gnocchi für 5 Minuten in der Pfanne an. Gib sie anschließend auf einen Teller – und fertig!

Tipp

Benutze eine Unterlage aus Silikon, sollten die Gnocchi beim Formen zu klebrig sein. Andernfalls helfen auch etwas Mehl und mit Wasser befeuchtete Hände.

Wie hat dir das Rezept gefallen? Bewerte jetzt.
  • Like
  • Share
  • Drucken