Spinat-Pasta mit Erbsen

0 Bewertungen
  • Ernährungsform Vegetarisch

10 Zutaten und schon ist das Abendessen fertig! Diese Spinat-Pasta mit Erbsen ist nicht nur schnell und lecker, sondern auch kostengünstig.

  • Like
  • Share
  • Drucken
10

Nährwerte für 1 Portion

Comment
745 kcalEnergie
Comment
26 gEiweiß
Comment
68 gKohlenhydrate
Comment
8 gBallaststoffe
Comment
41 gFett

Zutaten

Portion
+
  • 100 g Spinat
  • 1/2 Zwiebel
  • 80 g Pasta
  • 1 TL Rapsöl
  • 80 ml Gemüsebrühe
  • 80 ml Sahne
  • 50 g Erbsen (TK)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1/2 Zitrone
  • 20 g vegetarischer Parmesan

Utensilien

Schneidebrett, 1 Messer, 1 Topf, 1 Sieb

Zubereitung (10 Minuten)

  1. Einen Topf mit Wasser zum Kochen bringen. Pasta hineingeben und 8-10 Minuten al dente kochen. Spinat waschen und grob hacken. Zwiebel schälen und zerkleinern. Eine Pfanne mit Öl erhitzen und die Zwiebel glasig anschwitzen. Spinat unterrühren und mit Gemüsebrühe und Sahne ablöschen. Für 5-8 Minuten köcheln.
  2. Die Pasta abgießen und mit den Erbsen zu der Soße geben. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken und den geriebenen Parmesan unterheben. Auf Teller verteilen und genießen.
Wie hat dir das Rezept gefallen? Bewerte jetzt.
  • Like
  • Share
  • Drucken
Rezeptwelt

Stangensellerie-Wok mit Reis und Joghurtsoße

Was? Stangensellerie in einem herzhaften Gericht? Wir kennen aus Stangensellerie nur den Saft und die pure Variante, doch heute kommt er in einem Wok-Gericht verarbeitet auf den Teller! Und das schmeckt wirklich …Iconzum Rezept
Rezept des Tages