Take Away Asia Nudeln mit Ei

0 Bewertungen
  • Ernährungsform Vegetarisch

Schon wieder Essen bestellt? Das geht doch leckerer und vor allem gesünder! Mit diesen Take-away-Asia-Nudeln bekommst du für einen geringen Aufwand ein superschnell zubereitetes Essen. Einfach Soße anrühren, Nudeln ziehen lassen, Gemüse schneiden und anbraten. Am Schluss alles vermischen, fertig! Obendrauf darf natürlich ein wachsweiches Ei auch nicht fehlen.

  • Like
  • Share
  • Drucken
20

Nährwerte für 1 Portion

Comment
443 kcalEnergie
Comment
21 gEiweiß
Comment
47 gKohlenhydrate
Comment
8 gBallaststoffe
Comment
19 gFett

Besonders reich an:

LockedPremium-Inhalt

Du willst alle Inhalte freischalten?"

Hier mehr erfahren

Vitamine

  • Vitamin A0,24 mg / 0,72 mg/T
  • Vitamin B10,3 mg / 0,9 mg/T
  • Vitamin B20,3 mg / 0,9 mg/T
  • Vitamin B60,36 mg / 1,08 mg/T
  • Vitamin C28,5 mg / 85,5 mg/T
  • Vitamin K0,018 mg / 0,054 mg/T

Mineralstoffe

  • Zink2,1 mg / 6,3 mg/T
  • Eisen4,5 mg / 13,5 mg/T

Zutaten

Portion
+
  • 1 EL Sojasoße
  • 1 TL Reisessig
  • 1/2 TL brauner Zucker
  • 1/2 TL Sriracha
  • 2 TL Wasser
  • 200 ml Wasser
  • 50 g Mie-Nudeln
  • 1 Ei
  • 100 g Pilze
  • 1 Karotte
  • 1/4 Paprika
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 TL Ingwer
  • 1/4 frische Chilischote
  • 1 EL Sesamöl
  • 1/2 Frühlingszwiebel
  • 1 TL Sesam

Utensilien

2 Schüsseln mittelgroß, 1 Schneebesen klein, 1 Sieb klein, 1 Messer mittelgroß, 1 Schneidebrett mittelgroß, 1 Pfanne mittelgroß

Zubereitung (20 Minuten)

  1. Sojasoße mit Reisessig, braunem Zucker, Sriracha und Wasser verrühren. Die Nudeln laut Packungsanleitung in heißem Wasser ziehen lassen. Sobald sie gar sind, gießt du sie einfach durch ein Sieb ab. Das Ei in einen Topf mit kochendem Wasser geben und 8 bis 10 Minuten kochen. Komplett abkühlen lassen und anschließend schälen.
  2. Pilze putzen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Karotte schälen und in dünne Streifen schneiden. Paprika waschen, entkernen und ebenfalls in Streifen schneiden. Knoblauch und Ingwer schälen und fein hacken. Chilischote waschen und fein zerkleinern. Eine Pfanne mit Öl erhitzen und das Gemüse für 5 bis 8 Minuten anbraten. Nudeln hinzugeben und mit der Soße ablöschen. Mehrmals vermischen und anschließend mit Frühlingszwiebel, Sesam und dem hart gekochten Ei genießen.
Wie hat dir das Rezept gefallen? Bewerte jetzt.
  • Like
  • Share
  • Drucken