Überbackene Aubergine

0 Bewertungen
  • Ernährungsform Vegetarisch

Hast du schon einmal Aubergine im Ofen zubereitet? Ein fantastisches, sehr leichtes Gericht, das schnell gemacht ist und unglaublich lecker schmeckt!

  • Like
  • Share
  • Drucken
30

Nährwerte für 1 Portion

Comment
433 kcalEnergie
Comment
13 gEiweiß
Comment
48 gKohlenhydrate
Comment
6 gBallaststoffe
Comment
21 gFett

Zutaten

Portion
+
  • 1 Aubergine
  • 50 g Reis
  • 30 g Feta
  • 1 TL Sesam
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Paar Petersilienblätter
  • Salz und Pfeffer

Utensilien

1 Topf , 1 Ofen , 1 Schneidebrett , 1 Messer , 1 Backblech mit Backpapier

Zubereitung (30 Minuten)

  1. Koche den Reis nach Packungsanweisung.
  2. Heize den Ofen auf 180 Grad (Ober- und Unterhitze) vor, lege das Backblech mit Backpapier aus. Halbiere die Aubergine und ritze dann ein Karomuster in die beiden Innenseiten. Beträufle die Hälften mit dem Olivenöl, streue den Feta darüber und backe die Aubergine für 20 Minuten im Ofen.
  3. Nimm sie heraus und gib sie zusammen mit dem Reis auf einen Teller. Wasche die Petersilie und zerreiße die Blätter mit den Händen. Verteile sie auf die Aubergine. Sesam drüber, Salz und Pfeffer dazu und guten Appetit!

Tipp

Sei vorsichtig beim Einritzen des Karomusters, damit du die Schale der Aubergine nicht verletzt. Lediglich das Fruchtfleisch sollte geschnitten sein, damit das Olivenöl ordentlich einziehen kann.

Wie hat dir das Rezept gefallen? Bewerte jetzt.
  • Like
  • Share
  • Drucken