Vegane Klopse

0 Bewertungen
  • Ernährungsform Vegan

Ein deutscher Klassiker aus Omas Küche in veganer Variante – und sie kommen dem Original erstaunlich nah! Wir haben für dieses Rezept ein veganes Hack aus dem Kühlregal verwendet.

  • Like
  • Share
  • Drucken
35

Nährwerte für 1 Portion

Comment
363 kcalEnergie
Comment
4 gEiweiß
Comment
18 gKohlenhydrate
Comment
5 gBallaststoffe
Comment
29 gFett

Zutaten

Portion
+
  • 1/2 Schalotte
  • 2 Zweige frische Petersilie
  • 1/4 altes Weizenbrötchen
  • 100 ml Wasser
  • 1 Messerspitze Senf
  • 125 g veganes Hack
  • Salz und Pfeffer
  • 1 EL Rapsöl
  • 1 l Gemüsebrühe
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 Pimentkorn
  • 2 Pfefferkörner
  • 1 TL vegane Butter
  • 1 TL Mehl
  • 25 ml Weißwein
  • 50 ml vegane Sahne
  • 1 TL Kapern
  • 1 TL Kapernwasser
  • Muskat

Utensilien

Schneidebrett, Küchenmesser, Schüssel klein, Schüssel mittelgroß, Pfanne mittelgroß, Pfannenwender, Topf mittelgroß, Messbecher, Schöpfkelle, Teller, Topf klein, Teelöffel, Schneebesen

Zubereitung (35 Minuten)

  1. Würfel die Schalotte sehr fein und hacke die Petersilie. Weiche das Brötchen 5 Minuten in kaltem Wasser ein.
  2. Drücke das eingeweichte Brötchen mit den Händen aus und gib es in die Schüssel. Gib das vegane Hack sowie die Schalottenwürfel, die gehackte Petersilie sowie den Senf dazu und vermenge alles mit den Händen zu einer geschmeidigen Masse. Würze die Masse mit Salz und Pfeffer und forme kleine, gleich große Bällchen daraus.
  3. Erhitze das Öl in der Pfanne und brate die Klopse darin von allen Seiten goldbraun an.
  4. Erhitze die Gemüsebrühe zusammen mit Lorbeerblatt, Pimentkorn und etwas Pfeffer. Sobald die Brühe beginnt zu kochen, gibst du die Klopse hinein und reduzierst sofort die Temperatur, sodass das Wasser nicht mehr kocht. Lass die Klopse 8 Minuten in der Brühe ziehen. Hole die Klopse danach mit einer Schöpfkelle heraus und lege sie auf einem Teller beiseite. Wichtig: Die Brühe nicht weggießen, sondern vom Herd nehmen, 75 ml davon abschöpfen und kurz in den Kühlschrank stellen.
  5. Lass die vegane Butter im Topf schmelzen. Stäube das Mehl darüber. Gieße nun, unter ständigem Rühren mit dem Schneebesen, die kalte Brühe und den Weißwein hinzu. Lass die Soße unter Rühren 2 Minuten leicht köcheln. Gieße nun die vegane Sahne dazu und schmecke die Soße mit Salz, Pfeffer, Muskat und dem Kapernwasser ab. Gib zum Schluss die Kapern und die Klopse mit in die Soße und erhitze alles noch einmal 5 Minuten auf ganz kleiner Stufe.

Tipp

Zu den veganen Königsberger Klopsen schmecken Salzkartoffeln oder Kartoffelpüree und ein grüner Salat prima.

Wie hat dir das Rezept gefallen? Bewerte jetzt.
  • Like
  • Share
  • Drucken
Rezeptwelt

Stangensellerie-Wok mit Reis und Joghurtsoße

Was? Stangensellerie in einem herzhaften Gericht? Wir kennen aus Stangensellerie nur den Saft und die pure Variante, doch heute kommt er in einem Wok-Gericht verarbeitet auf den Teller! Und das schmeckt wirklich …Iconzum Rezept
Rezept des Tages