Vitamin-C-Power als Frühstücksbowl

0 Bewertungen
  • Ernährungsform Detox
  • Ernährungsform Vegan

Wusstest Du, dass Kiwis super viel Vitamin C haben? Die Kombination aus cremigem Chiapudding, knackigem Granola und süßer Himbeere ist einfach ein Traum! Für einen perfekten Start in diesen Tag.

  • Like
  • Share
  • Drucken
20

Nährwerte für 1 Portion

Comment
410 kcalEnergie
Comment
19 gEiweiß
Comment
30 gKohlenhydrate
Comment
15 gBallaststoffe
Comment
23 gFett

Besonders reich an:

LockedPremium-Inhalt

Du willst alle Inhalte freischalten?"

Hier mehr erfahren

Vitamine

  • Vitamin B10,3 mg / 0,9 mg/T
  • Vitamin C28,5 mg / 85,5 mg/T
  • Vitamin E3,6 mg / 10,8 mg/T
  • Vitamin K0,018 mg / 0,054 mg/T

Mineralstoffe

  • Magnesium90 mg / 270 mg/T

Zutaten

Portion
+
  • 1 Kiwi
  • 100 g Himbeeren (frisch)
  • 30 ml Orangensaft
  • 30 g Chiasamen
  • 2 EL Granola
  • 100 ml Hafermilch
  • 1 EL Mandelmus
  • 1 Prise Zimt

Utensilien

1 Schale , 1 Schneidebrett , 1 Küchenmesser , 1 Schale zum Anrichten

Zubereitung (20 Minuten)

  1. Wasche die Himbeeren. Gib die Chiasamen in eine Schale. Füge Orangensaft, Hafermilch, weitere 50 ml Wasser und die Hälfte der Himbeeren hinzu und rühre erneut gut um. Lass deinen Chiapudding für 15 Minuten im Kühlschrank quellen.
  2. Schäle die Kiwi und schneide sie in Scheiben.
  3. Nimm den Chiapudding heraus und garniere ihn mit den restlichen Himbeeren, Kiwischeiben, Granola, Mandelmus und Zimt. Lass es dir schmecken!

Tipp

Dieses Rezept kannst Du prima am Vorabend schon vorbereiten. Lass den Pudding einfach über Nacht im Kühlschrank quellen, garniere ihn dann einfach am nächsten Morgen.

Wie hat dir das Rezept gefallen? Bewerte jetzt.
  • Like
  • Share
  • Drucken