Wärmender Grünkohleintopf

0 Bewertungen
  • Ernährungsform Vegan

Grünkohl und Kartoffeln passen ganz wunderbar zusammen – so auch bei diesem Grünkohleintopf, der nicht nur wärmt, sondern auch Vitamin C liefert.

  • Like
  • Share
  • Drucken
20

Nährwerte für 1 Portion

Comment
421 kcalEnergie
Comment
13 gEiweiß
Comment
33 gKohlenhydrate
Comment
11 gBallaststoffe
Comment
26 gFett

Besonders reich an:

LockedPremium-Inhalt

Du willst alle Inhalte freischalten?"

Hier mehr erfahren

Vitamine

  • Vitamin A0,24 mg / 0,72 mg/T
  • Vitamin B10,3 mg / 0,9 mg/T
  • Vitamin B20,3 mg / 0,9 mg/T
  • Vitamin B60,36 mg / 1,08 mg/T
  • Vitamin C28,5 mg / 85,5 mg/T
  • Vitamin E3,6 mg / 10,8 mg/T
  • Vitamin K0,018 mg / 0,054 mg/T

Mineralstoffe

  • Calcium300 mg / 900 mg/T
  • Magnesium90 mg / 270 mg/T
  • Eisen4,5 mg / 13,5 mg/T

Zutaten

Portion
+
  • 125 g Grünkohl
  • 2 Kartoffeln
  • 1/2 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 60 g Kichererbsen (aus der Dose)
  • 1 EL Rapsöl
  • 450 ml Gemüsebrühe
  • 1 EL gehackte Petersilie
  • Salz und Pfeffer

Utensilien

1 Schneidebrett mittelgroß, 1 Sparschäler klein, 1 Sieb mittelgroß, 1 Messer klein, 1 Topf mittelgroß

Zubereitung (20 Minuten)

  1. Grünkohl waschen und in Streifen schneiden. Kartoffel schälen, waschen und vierteln. Knoblauch und Zwiebel schälen und fein hacken. Kichererbsen in ein Sieb geben, waschen und zur Seite stellen.
  2. Öl in einem Topf erhitzen und Zwiebel glasig anschwitzen. Kartoffeln und Knoblauch hinzugeben und für weitere 1 bis 2 Minuten mit anbraten. Mit Gemüsebrühe ablöschen und für 15 bis 20 Minuten köcheln lassen. Nach 10 Minuten Grünkohl, Petersilie und Kichererbsen unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Wie hat dir das Rezept gefallen? Bewerte jetzt.
  • Like
  • Share
  • Drucken