Gegrillte Zucchini Röllchen

0 Bewertungen
  • Ernährungsform Vegetarisch

Bei diesen Zucchini Röllchen vom Grill kommt wirklich jeder auf seine Kosten! Einmal probiert und schon lassen sich diese kleinen unscheinbaren Röllchen von keiner Grillparty mehr wegdenken. Für die mediterrane Füllung harmonieren Feta, getrocknete Tomaten und frischer Spinat einfach perfekt zusammen.

  • Like
  • Share
  • Drucken
20

Nährwerte für 1 Portion

Comment
250 kcalEnergie
Comment
16 gEiweiß
Comment
14 gKohlenhydrate
Comment
7 gBallaststoffe
Comment
13 gFett

Besonders reich an:

LockedPremium-Inhalt

Du willst alle Inhalte freischalten?"

Hier mehr erfahren

Vitamine

  • Vitamin A0,24 mg / 0,72 mg/T
  • Vitamin B10,3 mg / 0,9 mg/T
  • Vitamin B20,3 mg / 0,9 mg/T
  • Vitamin B60,36 mg / 1,08 mg/T
  • Vitamin C28,5 mg / 85,5 mg/T
  • Vitamin E3,6 mg / 10,8 mg/T
  • Vitamin K0,018 mg / 0,054 mg/T

Mineralstoffe

  • Magnesium90 mg / 270 mg/T

Zutaten

Portion
+
  • 1 Zucchini
  • 30 g Spinat (frisch)
  • 50 g Feta
  • 1 Prise Salz
  • 1 Pfeffer
  • 80 g getrocknete Tomaten

Utensilien

1 Schneidebrett , 1 Küchenmesser , 1 Sparschäler , 1 Zahnstocher , Grill

Zubereitung (20 Minuten)

  1. Zucchini längs in feine Scheiben schneiden. Die Scheiben müssen so dünn geschnitten sein, dass sie sich aufrollen lassen. Den Fetakäse in mundgerechte Stücke schneiden. Je eine Zucchini Scheibe leicht salzen und pfeffern. Auf den vorgeheizten Grill legen und für jeweils 1-2 Minuten grillen.
  2. Anschließend auf den Anfang der Scheibe ein Blatt Spinat, eine getrocknete Tomate und ein Stück Feta platzieren. Die Feta Scheibe einrollen, sodass es ein gefülltes Röllchen ergibt und mit einem Zahnstocher fixieren.
Wie hat dir das Rezept gefallen? Bewerte jetzt.
  • Like
  • Share
  • Drucken