Avocado Spinat Hummus mit Roggenbrot

0 Bewertungen
  • Ernährungsform Vegetarisch

Hummus muss cremig, gesund, super schnell und obendrein auch natürlich wahnsinnig lecker sein. All das erfüllt dieser Avocado Spinat Hummus. Natürlich schmeckt er nicht nur zu Roggenbrot, sondern auch Toast, Salaten oder einfach als Dip.

  • Like
  • Share
  • Drucken
15

Nährwerte für 1 Portion

Comment
606 kcalEnergie
Comment
19 gEiweiß
Comment
60 gKohlenhydrate
Comment
16 gBallaststoffe
Comment
32 gFett

Besonders reich an:

LockedPremium-Inhalt

Du willst alle Inhalte freischalten?"

Hier mehr erfahren

Vitamine

  • Vitamin A0,24 mg / 0,72 mg/T
  • Vitamin B10,3 mg / 0,9 mg/T
  • Vitamin B20,3 mg / 0,9 mg/T
  • Vitamin B60,36 mg / 1,08 mg/T
  • Vitamin C28,5 mg / 85,5 mg/T
  • Vitamin E3,6 mg / 10,8 mg/T
  • Vitamin K0,018 mg / 0,054 mg/T

Mineralstoffe

  • Magnesium90 mg / 270 mg/T
  • Zink2,1 mg / 6,3 mg/T
  • Eisen4,5 mg / 13,5 mg/T

Zutaten

Portion
+
  • 70 g Kichererbsen (aus der Dose)
  • 50 g Spinat
  • 70 g Avocado
  • 1 Stk Knoblauchzehe
  • 1 EL Sojaöl
  • 2 EL Wasser
  • 2 EL Tahin
  • 1/8 TL Kreuzkümmel
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1/2 Zitrone
  • 2 Scheiben Roggenbrot

Utensilien

1 Sieb , 1 Küchenmesser , 1 Schneidebrett mittelgroß, 1 Mixer , 1 Schüssel klein

Zubereitung (15 Minuten)

  1. Die Kichererbsen in ein Sieb geben und gut waschen. Spinat ebenfalls gründlich waschen und ggfs. größere Stiele entfernen. Avocado entkernen und die Schale entfernen- Den Knoblauch schälen.
  2. Alle Zutaten in einen Mixer geben und für 2-4 Minuten pürieren, bis der Hummus eine cremige Konsistenz hat. Eventuell noch 1 bis 2 EL Wasser hinzugeben. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Den Hummus in eine Schüssel füllen und mit Roggenbrot genießen.
Wie hat dir das Rezept gefallen? Bewerte jetzt.
  • Like
  • Share
  • Drucken