Sandwich mit gebratenen Pilzen, Käse und Spiegelei

0 Bewertungen
  • Ernährungsform Vegetarisch

Vitamin D-Booster: Sandwiches müssen nicht immer mit Speck oder Schinken gefüllt sein. Ganz im Gegenteil! Dieses hier hat nicht nur gebratene Pilze und Käse, sondern auch noch ein Spiegelei, was für ein absolut leckeres Veggie-Abendessen sorgt.

15
  • Like
  • Share
  • Drucken

Nährwerte für 1 Portion

Comment
579 kcalEnergie
Comment
28 gEiweiß
Comment
37 gKohlenhydrate
Comment
35 gFett

Zutaten

Portion
+
  • 100 g Pilze
  • 2 EL Margarine
  • 1 Ei
  • 2 Scheiben Brot
  • 2 Salatblätter
  • 2 Scheiben Emmentaler
  • 1/2 Tomate
  • 1/2 TL frischer Dill

Utensilien

1 Pfanne , 1 Küchenmesser , 1 Schneidebrett , 1 Pfannenwender , 1 Teller klein, 1 Toaster , 1 Küchenmesser , 1 Schneidebrett , 1 Esslöffel

Zubereitung

  1. Pilze von grobem Dreck befreien und grob zerkleinern. Eine Pfanne mit 1 EL Margarine erwärmen und die Pilze scharf anbraten, bis sie leicht Farbe angenommen haben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und auf einen kleinen Teller legen. 1 EL Margarine in die Pfanne hineingeben und das Ei vorsichtig hineinschlagen. Dieses abgedeckt für 2 bis 3 Minuten bei mittlerer Temperatur braten, bis das Eigelb stockt.
  2. Die beiden Brotscheiben in den Toaster geben. Salat waschen, trocken schütteln und grob zerkleinern. Tomate ebenfalls waschen und in dünne Streifen schneiden, dabei den Strunk entfernen. Toast mit Salat, Emmentaler, Tomaten, gebratenen Pilzen, Spiegelei und frischem Dill schichten und genießen.
Wie hat dir das Rezept gefallen? Bewerte jetzt.