Süßkartoffel Kumpir mit türkischem Linsengemüse

0 Bewertungen
  • Ernährungsform Vegetarisch

Kumpir ist besser bekannt als gefüllte Kartoffel. Wir backen uns anstelle von mehligkochenden Kartoffeln, Süßkartoffeln im Backofen weich und füllen diese mit leckerem türkischen Linsengemüse. Für das gewisse Etwas sorgen dann noch frische Kräuter und Granatapfelkerne.

60
  • Like
  • Share
  • Drucken

Nährwerte für 1 Portion

Comment
679 kcalEnergie
Comment
21 gEiweiß
Comment
88 gKohlenhydrate
Comment
26 gFett

Zutaten

Portion
+
  • 50 g grüne Linsen
  • 120 ml Wasser
  • 1 Prise Salz
  • 1 Süßkartoffel
  • 1/2 Aubergine
  • 1 Tomate
  • 1 TL Chiliflocken
  • 1/2 Handvoll frischer Basilikum
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1 Prise Pfeffer
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL Frischkäse
  • 2 EL Granatapfelkerne

Utensilien

1 Topf klein, 1 Auflaufform , 1 Gabel , 1 Pfanne , 1 Schneidebrett , 1 Küchenmesser

Zubereitung

  1. Heize den Backofen auf 180 °C (Ober- und Unterhitze) vor. Erhitze einen kleinen Topf mit 120 ml Wasser und gib die grünen Linsen hinein. Lass die Linsen für 15 Minuten, bei niedriger Temperatur köcheln. Wasche in der Zwischenzeit die Süßkartoffel und stich mit der Gabel kleine Löcher ringsherum hinein. Anschließend legst Du sie in die Auflaufform und backst sie für 50 Minuten im Ofen.
  2. Schneide das Gemüse in ungefähr gleich große Würfel. Erhitze eine mittelgroße Pfanne mit Olivenöl. Schneide das Basilikum in kleinere Streifen. Gib nun das geschnittene Gemüse dazu und lass es für 8 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten. Würze es mit Paprikapulver, Chiliflocken, Basilikum, Salz und Pfeffer.
  3. Fülle die Süßkartoffeln mit dem Linsen-Gemüse. Zum Servieren kannst Du es mit Frischkäse sowie den Granatapfelkernen anrichten.
Wie hat dir das Rezept gefallen? Bewerte jetzt.