Krankheiten

Mit pflanzlicher Ernährung gegen Arteriosklerose

Artikel der Woche

Arterien durchziehen unseren gesamten Körper. Ihre Aufgabe ist es, Sauerstoff und Nährstoffe in jedes Organ, jedes Gewebe, jeden Muskel zu transportieren. Allerdings können sie dieser Aufgabe nur nachkommen, solange die Arterienwände flexibel sind. Wenn sie versteifen, verringert sich ihr Durchmesser. Das nennt man Arteriosklerose (bzw. Atherosklerose). Die Folgen: Einerseits muss Dein Herz mehr pumpen, um das Blut zu transportieren und wird stärker belastet, außerdem leidest Du mit der Erkrankung Arterienverkalkung unter Bluthochdruck. Sicherlich keine Wunschvorstellung. Andererseits wird Dein Körper durch die Durchblutungsstörung nicht mehr so gut mit Nährstoffen versorgt – worunter auf Dauer Dein gesamtes Wohlbefinden leidet. Statt fit und frisch fühlst Du Dich dauermüde und schlaff.

  • Like
  • Share
  • Drucken
roter Apfel
  • Like
  • Share
  • Drucken